Nachhaltige Produkte: versorgungssicher — recyclinggerecht - kostengünstig

28.5.2019, 16:00 - 18:00 Uhr, Forum Produktdesign, Bahnhofstraße 11A, 42651 Solingen

Welche Werkstoffe eignen sich für ein recyclinggerechtes Produktdesign? Wie lassen sich gleichzeitig Versorgungsrisiken minimieren? Diese praktischen Fragen sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen durch die neue Ökodesignrichtlinie werden zur Diskussion gestellt.

Geplant sind folgende Impulsvorträge:

Moderation: Prof. Faulstich
1. Rechtlicher Rahmen (Ökodesign-RL) N. N.
2. Frau Britta Bookhagen, DERA: Versorgungsrisiko
3. Prof. Dr. Sebastian Weber, BUW: recyclinggerecht konstruieren - Kriterien für die Werkstoffauswahl

Anschließend wird Herr Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wie lassen sich nachhaltige Produkte kostengünstig realisieren?" mit den Referenten leiten. Nach der Veranstaltung treffen sich alle Teilnehmer und Referenten zum Get-together und Networking mit Abendessen.


Weitere Informationen zu Anmeldung und Programm folgen in Kürze. Merken Sie sich den Termin vor!



www.dgaw.de
Veranstalter: DGAW-Fachveranstaltung in Kooperation mit dem Wuppertal-Institut sowie der Bergischen Universität Wuppertal


Termine des ANS