Hamburg T.R.E.N.D. 2018 - Abfall in der Stadt von morgen

6.2. - 7.2.2018, Handelskammer Hamburg, Hamburg

Um neue Apps, den boomenden Online-Handel und den E-Schrott der digitalen Gesellschaft geht es bei der Fachtagung „Hamburg T.R.E.N.D. 2018“ am 6. und 7. Februar. Gezeigt werden unter dem Titel „Abfall in der Stadt von morgen“ innovative Modelle einer Smart City und intelligente Lösungen für die ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft.

Heute schon melden Sensoren die Füllstände von Mülleimern, IT-Systeme errechnen optimale Routen für Müllfahrzeuge. Über Chancen und Risiken der Entwicklungen können sich Teilnehmer der Fachtagung in der Hamburger Handelskammer informieren und mit diskutieren. Veranstalter sind die Stadtreinigung Hamburg und die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH).

Welche Trends werden die urbane Abfallwirtschaft vielleicht radikal verändern? Was bringen Automation und Big Data? Welche Produkte und Dienstleistungen von kommunalen und privaten Entsorgern sind noch gefragt? Bei der Hamburg T.R.E.N.D. 2018 werden Experten in ihren Vorträgen die Trends zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit erläutern.

Namhafte Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und der Praxis freuen sich, die folgenden fünf Themenblöcke gemeinsam mit Ihnen zu erörtern:

  • Entwicklungen von Sauberkeit und Abfallmanagement
  • Städteplanung und Abfallwirtschaft — Status quo und Erfolgsbeispiele
  • Digitalisierung und angepasste Systeme — kann die Abfallwirtschaft mit dem schnellen Fortschritt mithalten?
  • Kreislaufwirtschaft — Stoffströme und Potenziale
  • Forschungsprojekte — Spotlight: Europäische Forschung

Wir wünschen Ihnen bei Hamburg T.R.E.N.D. 2018 neue Einsichten und Erkenntnisse, konstruktive Gespräche und neue Kontakte, frische Ideen und ungewöhnliche Blickwinkel rund um diese spannenden Themen.



http://www.hamburgtrend.info/
Veranstalter: Stadtreinigung Hamburg und TUHH — Technischer Universität Hamburg-Harburg, Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE)


Termine des ANS