Veranstaltungskalender


 

Logo23.10.2018: Clustertag 2018 - Zukunft der Kunststoffe

9:30 - 18:00 Uhr, Nürnberg

Der diesjährige Clustertag steht ganz unter dem Leitthema "Zukunft der Kunststoffe - aus Sicht von Herstellern, Entsorgern und Wissenschaft". Gemeinsam mit unseren hochkarätigen Referentinnen und Referenten und Ihnen werden wir dieses spannende Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.


Logo5.11. - 6.11.2018: Berliner Klärschlammkonferenz

9:00 - 16:00 Uhr, Hotel Berlin, Berlin

Die Berliner Klärschlammkonferenz findet am 5. und 6. November 2018 statt und soll die Tradition der anderen Berliner Konferenzen aus dem Bereich der Umwelttechnik und Abfallwirtschaft weiterführen und ergänzen, um den vielfältigen Entwicklungen im Zuge der novellierten AbfKlärV gerecht zu werden.


Logo6.11. - 7.11.2018: 12. Bad Hersfelder Biomasseforum 2018



Komposte und Gärprodukte aus Bio- und Grüngut sind unbestritten hochwertige Dünger und Bodenverbesserer. Sie schließen den natürlichen Stoffkreislauf und sind somit Sinnbild einer nachhaltigen Abfall- und Ressourcenwirtschaft. Dennoch gerät die Vermarktung von Komposten und Gärprodukten zusehends unter Druck; regional gibt es bereits Verwertungsengpässe. Vor allem das neue Düngerecht mit der flächenbezogenen Begrenzung der Ausbringmengen verschärft die Konkurrenz zu Wirtschaftsdüngern und Gärresten aus der Landwirtschaft. Aber auch das Thema Fremdstoffe im Kompost stellt größere Anforderungen an die Qualität von Komposten. Last but not least bringt das Thema Mikroplastik neuen Zündstoff in die Diskussion, obwohl es bisher noch keine relevanten Untersuchungen zum Thema Kompost und Mikroplastik gibt.


6.11.2018: Forum Abfall: Gesundheit und Recycling

Campus MTZ, Artilleriestraße 17, 32427 Minden

Abfall kann bei ungeordneter Ablagerung zu einem unmittelbaren Gesundheitsproblem führen.


Logo6.11.2018: 7. Kölner VergabeTreff - Der Treffpunkt für Vergabepraktiker

9:30 - 17:15 Uhr, KOMED im MediaPark Mediapark 7 50670 Köln

Am 06.11.2018 findet zum siebten Mal unsere etablierte Jahresveranstaltung "Kölner VergabeTreff" statt, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Das Programm, die Diskussionsrunden und nicht zuletzt das beliebte, kostenfreie Vorabendprogramm bieten viel Raum für den Austausch mit Experten zu aktuellen Themen.


Logo7.11. - 9.11.2018: Recy & DepoTech 2018

Montanuniversität Leoben. Österreich

Die Recy & DepoTech hat sich zur größten Abfallwirtschaftstagung in Österreich, mit mehr als 500 Tagungsteilnehmern/innen, entwickelt. Die aktuellen Tagungsthemen, die Qualität der Vorträge und die organisatorischen Rahmenbedingungen haben die Recy & DepoTech weit über die österreichischen Grenzen hinweg bekannt gemacht.


7.11. - 8.11.2018: RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2018

9:00 - 17:00 Uhr, Messe Dortmund / Hallen 4, 5, 6 und 7

Wir laden Sie herzlich zur fünften RECYCLING-TECHNIK am 07. und 08. November 2018 in der Messe Dortmund ein.


Logo7.11.2018: 17. Elektro(nik)-Altgerätetag

10:00 - 18:00 Uhr, Steigenberger Airport Hotel, Frankfurt am Main

Aktuell ist Deutschland noch weit von dem im ElektroG für 2019 festgesetzten Sammelziel für Elektronikaltgeräte entfernt. Dann nämlich müssen 65 Prozent der im Durchschnitt in den zurückliegenden drei Jahren verkauften Neugeräte gesammelt werden. Wenn diese ambitionierten Mengen noch erreicht werden sollen, müssen gesetzliche Rahmenbedingungen dringend weiterentwickelt und auch vollzogen werden. Mit Unterstützung erfahrener Experten, politischer Vertreter und Praktiker stellt der bvse die Suche nach Lösungsansätzen in den Mittelpunkt des 17. Elektro(nik)-Altgerätetages in Frankfurt/Main.


Logo13.11. - 14.11.2018: 1. Heidelberger Ablufttage

Heidelberg Marriott Hotel

Das Seminar richtet sich an Planer, Berater, Betreiber sowie Behörden, die einen Überblick über den neuen Stand der Technik im Vergleich zu den herkömmlichen Verfahren zur Abluftreinigung gewinnen wollen. Anerkannte unabhängige Experten aus den einzelnen Fachgebieten referieren über die Möglichkeiten energie- und kostensparende Lösungen für Ihren Anwendungsfall zu finden.


Logo13.11.2018: 21. Fachtagung des Verbandes für Abbruch und Entsorgung e.V.

8:30 - 16:20 Uhr, Stadthalle Rostock

Ständig werden wir mit neuen Erkenntnissen, Rechtsvorschriften oder Urteilen konfrontiert, die auf die Vertragsgestaltung, Planung und Ausführung von Bauvorhaben wesentlichen Einfluss haben. Die Veränderungen betreffen Auftraggeber- und Auftragnehmerseite gleichermaßen. Unsere Fachtagung will, wie in den 20 Jahren zuvor, eine ausgewogene Informations- und Diskussionsplattform für Bauherren, Planer, Unternehmen und Behörden sein.


Logo15.11.2018: DGAW-Regionalveranstaltung Süd - Recycling von Elektroaltgeräten und Altfahrzeugen

Fraunhofer UMSICHT, Sulzbach-Rosenberg

Am 15.11. findet am Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik das DGAW-Regionalveranstaltung Süd mit dem Thema "Recycling von Elektroaltgeräten und Altfahrzeugen — Aktuelle Herausforderungen in der Praxis“ statt.


Logo19.11. - 20.11.2018: 27. Kölner Abfalltage

9:00 - 15:00 Uhr, Industrie- und Handelskammer zu Köln, Camphausen-Saal

Kreislaufwirtschaft zwischen Anspruch und Wirklichkeit - praktische Umsetzung der Abfallhierarschie.


Logo21.11. - 22.11.2018: 9. VDI-Fachkonferenz „Klärschlammbehandlung"

16:15 - 15:30 Uhr, Nürnberg

Treffen Sie auf der 9. VDI Fachkonferenz „Klärschlammbehandlung“, die vom 21.-22. November 2018 in Nürnberg stattfindet, viele Ihrer Fachkollegen, Kollegen von Komponentenherstellern, Behördenvertreter und Mitarbeiter von Forschungsinstituten und tauschen Sie sich über neue Entwicklungen im Zuge der Umsetzung der Klärschlammverordnung und der damit verbundenen P-Rückgewinnung aus.


27.11. - 30.11.2018: Pollutec

Lyon

Die Führende Fachmesse für Umwelt- und Energiewirtschaft


Logo27.11. - 28.11.2018: 4. Europäisches Ressourcen-Forum

12:00 - 17:30 Uhr, Ludwig Erhard Haus, Berlin

Das Umweltbundesamt (UBA) veranstaltet vom 27. bis 28. November 2018 das nunmehr 4. Europäische Ressourcen-Forum (ERF). Wie in den Jahren 2012, 2014 und 2016 wird direkt im Anschluss zudem gemeinsam vom UBA und dem VDI Zentrum Ressourceneffizienz am 29. November 2018 das 4. Nationale Ressourcen-Forum (NRF) veranstaltet.


27.11.2018: Zukunft des Kunststoffrecyclings

13:30 - 17:00 Uhr, Entsorgungsbetriebe der Stadt Wiesbaden, Betriebshof, Unterer Zwerchweg 120, 65205 Wiesbaden

Wir laden Sie herzlich zur DGAW-Regionalveranstaltung ein und freuen uns auf Sie!


Logo29.11.2018: 4. Nationales Ressourcen-Forum 2018

8:00 - 16:45 Uhr, Berlin

Ziel des NRF ist es, ein nationales Diskussionsforum im Themenfeld „Schonung natürlicher Ressourcen“ bereitzustellen, das auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren 2012, 2014 und 2016 hat sich das NRF zu einer wichtigen Plattform in Deutschland entwickelt. Das NRF übernimmt eine wichtige Think-Tank-Funktion und unterstützt die Vernetzung und die Initiierung von Akteurs-Allianzen. Das Nationale Ressourcen-Forum steht dabei im engen inhaltlichen Kontext mit dem im Februar 2012 vom deutschen Bundeskabinett verabschiedeten „Deutschen Ressourceneffizienzprogramms“ (ProgRess) und seiner aktuellen Fortschreibung aus dem Frühjahr 2016 (ProgRess II).


Logo11.12.2018: 10. Würzburger Verpackungsforum

9:30 - 16:00 Uhr, Würzburg, Festung Marienberg, Wolfskeel-Hofstube

In wenigen Wochen ist es so weit — am 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft und wird die derzeit geltende Verpackungsverordnung ablösen. Dann gelten neue Regeln für die Erfassung und Verwertung von Verpackungen in Deutschland. Neben einer deutlichen Erhöhung der Quoten für das werkstoffliche Recycling werden auch einige Pflichten und Definitionen mit dem VerpackG verschärft. Mit der neu geschaffenen Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister soll das System insgesamt transparenter und in der Kostenaufteilung gerechter werden.


Logo28.1. - 29.1.2019: Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz

9:00 - 16:00 Uhr, Hotel Berlin | Lützowplatz 17 | 10785 Berlin

Gemeinsam mit Professor Dr.-Ing. Peter Quicker von der RWTH Aachen und Dr.-Ing. Alexander Gosten von der BSR Berliner Stadtreinigungsbetriebe ist es uns wieder gelungen, Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft für die Veranstaltung zu gewinnen.
Wie gewohnt erwarten Sie am ersten Tag hochkarätige Redner, die Stellung nehmen zu strategischen Aspekten der Abfallwirtschaft. Am zweiten Tag stehen die technischen Fortschritte im Vordergrund. Folgende Bereiche werden im Januar thematisiert.


Logo25.3. - 26.5.2019: Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz

Hotel Berlin, Berlin


Logo13.5. - 14.5.2019: Berliner Konferenz Mineralische Nebenprodukte und Abfälle

Hotel Berlin, Berlin


Logo16.9. - 17.9.2019: IRRC - Waste-to-Energy




"

Termine des ANS